Veranstaltungen

  • Auftakt-Workshop ArGe "Regenerative Gase -Brennstoffzellen" zur Systemintegration von Windenergie-Wasserelektrolyse

    Ausgebucht! Interessenten, die jetzt nicht mehr berücksichtigt werden, können sich unverbindlich...

    Weiterlesen...

  • 15. Internationale Konferenz für Alternative Mobilität

    Liebe Freunde der regenerativen Mobilität, liebe Mitglieder, sehr geehrte Fachinteressenten,am 13....

    Weiterlesen...

  • 2014-04-15: Beitrittserklärung zum EWK Energiewende Kuratorium

    Lesen Sie zu unseren Energiewende-Aktivitäten unter News. Die Beitrittserklärung finden Sie hier...

    Weiterlesen...

LogIn

 

Elektrisch angetriebene PKW werden in den nächsten  Jahren die größten  Zuwachsraten erzielen. Vor allem der Nahbereich wird zukünftig elektrisch mobilisiert werden. Alle führenden Hersteller sind bereits kurz vor der Serieneinführung ihrer E-Cars. Gleiches gilt für leichte Transportfahrzeuge. Der BRM wird in diesem Bereich vor allem mittelständische Betreiberflotten mit aufbauen und Ladestrukturen in Verbindung mit der Bereitstellung der regenerativ erzeugten Energie initiieren.  

Vor über  10 Jahren hatte der BRM schon die Bildung von Einkaufsgenossenschaften im PV-Bereich erfolgreich begleitet. Die Photovoltaik ist die am meisten dezentral nutzbare Energie unter den erneuerbaren Energien und damit ist auch die E-Mobilität für jedermann nutzbar. Einkaufsplattformen für Ladestationen, Batteriesysteme, E-Scooter und Pedelecs werden bereits in wenigen Monaten folgen.